Informationen

Allgemeine, geschichtliche und statistische Informationen über Michelbach können gerne dem Wikipediaeintrag und der Webseite der VG Kastellaun entnommen werden.

Gemeindehaus Michelbach

Gemeindehaus Michelbach, 2015

Das Gemeindehaus dient seit 1922 als Treffpunkt und Ausübungsort für vielerlei Aktivitäten. Es kann von den Michelbacher Einwohnern sowie externen Interessenten für Veranstaltungen jeglicher Art gemietet werden. Terminabsprache erfolgt mit dem Bürgermeister und die Kosten können der Gebührenordnung entnommen werden.

Der im  Erdgeschoss angegliederte Jugendraum, besser Bekannt als „die BUD“, dient seit 1974 als Treffpunkt für Jugendliche und Junggebliebene und der öffentliche Bücherschrank erfreut sich einer stetig wachsenden Leserschaft.

Grillhütte Michelbach

Grillhütte Michelbach, 2015

Etwas außerhalb, am Waldrand in nord-westlicher Richtung bietet die Michelbacher Grillhütte Platz und Ambiente für wunderschöne Stunden in der Natur…

Einheimische und auswärtige Gruppen sind herzlich eingeladen ihre Veranstaltung an unserer Grillhütte auszurichten.

Weitere Informationen bzgl. Gebühren und Terminplanung gibt es bei Sascha Berndt.

Feuerwehrgerätehaus

Feuerwehrgerätehaus, 2015

2013 kaufte die Gemeinde einen Geräteschuppen inklusive Doppelgarage im Ortskern und sanierete diesen zu einem Feuerwehrgerätehaus. Angegliedert ist ein Sozialraum für Veranstaltungen und Sitzungen sowie Lagerräumlichkeiten für die ansässigen Vereine.

Kosten für die Miete für Veranstaltungen können der Gebührenordnung entnommen werden.

Michelbacher Spielplatz. 2014

Michelbacher Spielplatz. 2014

2014 wurde die Gelegenheit genutzt und auf einem in günstiger Lage befindliches Grundstück im Ortskern  ein neuer Spielplatz errichtet. Auf einem Areal mit etwa 500 m² finden die Kinder und deren Eltern/Angehörige den nötigen Ausgleich an der frischen Luft.

2017 wird die Sitzgruppe auf dem Spielplatz mit einer Holzkonstruktion und Satteldach mit Schiefereindeckung überdacht.

Und wer noch mehr über Michelbach, dessen Einwohner und weltberühmte Architektur erfahren möchte, dem sei die Chronik „Michelbacher Hausnamen“ wärmstens ans Herz gelegt oder das Portrait des SWR über Michelbach von 2008 aus der Reihe Hierzuland.